In unserem Haus wird es gern gesehen, wenn Besucher und Angehörige Tiere mitbringen.

Frieda zu Besuch

Frieda zu Besuch

So entwickeln sich mit Hundeschulen, Tierheim, Ehrenamtlichen und Mitarbeitern mit Tieren kleine überschaubare Gruppen. Es werden Erinnerungen und Interessen geweckt.
Unsere BewohnerInnen streicheln und begegnen den Tieren mit Liebe. Gerade demente oder in sich gekehrte BewohnerInnen zeigen die Fähigkeit, zusammenhängend und frei zu erzählen.
Haustiere können nach Absprache bei Einzug mitgebracht werden, solange diese von den Bewohnern selbstständig versorgt werden.