Für die stationären Pflegeleistungen einschließlich der Behandlungspflege und der Aufwendung für Betreuung beträgt der berechnungstägliche Pflegesatz:

 Pflegegrad 1    37,60 € täglich
 Pflegegrad 2    48,21 € täglich
 Pflegegrad 3    64,38 € täglich
 Pflegegrad 4    81,25 € täglich
 Pflegegrad 5    88,81 € täglich

Die Tagessätze für Unterkunft sind 18,52 €, für Verpflegung 14,26 € sowie 3,61 € für die Umlage der Altenpflegeausbildung.

Der einrichtungseinheitliche, monatliche Eigenanteil für die Pflegegrade 2 bis 5 beträgt 696,52€.

Die Höhe der Investitionskosten ist täglich 21,38 €. Diese sind im Rahmen der Beantragung des Pflegewohngeldes ganz oder teilweise durch Zahlung eines Pflegewohngeldes bis zu einem Betrag von monatlich maximal 650,38 € im Doppelzimmer / 761,64 € im Einzelzimmer erstattungsfähig. Eine Überprüfung erfolgt jeweils im Einzelfall durch die zuständige behördliche Stelle. Die Anträge werden über unsere Verwaltung gestellt. Nach erfolgter Genehmigung werden die Beträge direkt an das Friederike-Fliedner-Haus gezahlt. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 3,00€ täglich.

Die Pflegekassen erstatten monatlich entsprechend dem jeweils anerkannten Pflegegrad folgend Beträge direkt an unsere Einrichtung:
 Grad 2      770,- €
 Grad 3    1262,- €
 Grad 4    1775,- €
 Grad 5     2005,-€

Die Beantragung der Pflegekassenleistungen erfolgt durch unsere Einrichtung. Bei weiteren Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung gerne zur Verfügung.

Die Kosten und Möglichkeiten für Kurzzeitpflege teilen wir Ihnen auf Anfrage mit.